12. Kreisverbands-Rammlerschau Harz mit angeschlossener Jubiläumsschau des KTZV Deersheim

12.01.2020 20:32
 

12. Kreisverbands-Rammlerschau Harz mit angeschlossener 

Jubiläumsschau des KTZV Deersheim

 

 
Am 11. und 12. Januar 2020 richtete der KTZV G906 Deersheim e.V. die 12. Harzkreis-Rammlerschau mit einer angeschlossenen Jubiläumsschau in der schönen "Edelhofhalle" aus. Zum 40-jährigen Vereinsjubiläum wurden den Besuchern fast 700 Tiere - Kaninchen, Enten, Hühner, Tauben - präsentiert.
Dabei standen 168 Kaninchen in der offenen Jubiläumsschau und 120 Tiere in der Kreisrammlerschau. 
Besonders erfreulich war, dass 35 dieser Tiere von 7 Jugendzüchtern ausgestellt wurden.
 
 
Den Wanderpokal, sowie einen LVE für den Besten 1,0 erhielt die Zgm. Stanke aus dem Osterwiecker Verein für einen Kleinsilber schwarz mit 97,5 Pkt.
Kreisverbandsehrenpreise konnten Manfred Freitag, Blaue Holicer, 97,5 Pkt. und die Zgm. Schumann mit Hermelin BlA und 97,5 Pkt. erringen. Stiftungsehrenpreise gingen an Dirk Retzlaff, Graue Wiener wildfarben, 97,5 Pkt. sowie an Matthias Krebs, Rote Neuseeländer, 97,0 Pkt.
 
 
Ehrenpreise für weitere vorzügliche Tiere erhielten Hans-Jürgen Fieber (Japaner-Rexe), Susanne Friedrich (Separator), Dustin Simon (Weiße Wiener), Burkhard Wolter (Graue Wiener wildfarben), Michael Scharun (Perlfeh), Zgm. Schumann (Hermelin BlA), Sebastian Brescher (Weiße Wiener), Susanne Friedrich (Separator), Günter Horst (Havanna-Rexe), Madita Schröter (Deilenaar), Werner Schmidtke (DklW wildfarben) und Zgm. Schumann (Zwerg-Rexe castorfarbig).
 
 
 
Im Bereich der offenen Jubiläumsschau zeigte Herbert Schütze mit seinen Hellen Großsilbern und 386,5 Pkt. die Beste ZG.
Den Kreisverbandsehrenpreis erhielt Zgm J.+H. Söchtig für ihre Zwergfuchskaninchen weiß RA mit 386,5 Pkt..
Gästemeister wurde die Zgm. Stanke, Kleinsilber schwarz mit 386,0 Pkt. Der Vereinsmeister ging an die Zgm. J.+H. Söchtig, Fuchskaninchen fehfarbig und Jugend-Vereinsmeister wurde Constantin Kuß mit seinen Marburger Feh. 
 
Wir Gratulieren allen Preisträgern.
 
 
Ein großes Dankeschön an unsere Zuchtfeunde vom KTZV Deersheim um Stefan Kuß und den vielen freiwilligen Helfern aus dem sehr freundschaftlichen geprägtem Dorf für die hervorragend organisierte und durchgeführte erfolgreiche Ausstellung, sowie an alle Sponsoren und Züchter, die zum Gelingen der Schau beigetragen haben. 
Wir freuen uns schon auf die 13. Harzkreis-Rammlerschau mit angeschlossener Ortschau am 09. und 10. Januar 2021 in der "Edelhofhalle" in Deersheim.

Kontakt

Kaninchenzuchtverein Ilsenburg G571

sebastianbrescher@web.de